Freiwillige Feuerwehr Üdersdorf
Freiwillige Feuerwehr Üdersdorf

Demonstrationsübung gemeinsam mit der Feuerwehr daun

Im Rahmen des diesjährigen Dorffestes des Junggesellenvereins führte die Feuerwehr Üdersdorf eine Demonstrationsübung unterstützt von der Feuerwehr Daun durch. Dabei wurde gezeigt wie die Feuerwehr bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vorgeht.

Bei einem realen Einsatz werden die Feuerwehren Üdersdorf und Daun gleichzeitig durch die Leitstelle alarmiert. Bei der Feuerwehr Daun ist schweres Rettungsgerät stationiert, welches in Üdersdorf nicht vorhanden ist. So unterstützt die Nachbarwehr bei einem entsprechenden Einsatz mit Gerät und Personal.
Zunächst wurde durch die Feuerwehr Üdersdorf die Betreuung der verunfallten Person übernommen. Außerdem wurde das Fahrzeug gesichert und der Brandschutz wurde mittels des Wassertanks des Mittleren Löschfahrzeuges sichergestellt. Anschließend wurde ein erster Zugang in das Fahrzeug geschaffen und mit dem Entfernen des Glases rund um das Fahrzeug begonnen.
In der Zwischenzeit traf die Feuerwehr Daun mit dem Vorausrüstwagen an der Einsatzstelle ein und konnte sofort mit der Arbeit mit Spezialgerät beginnen. Die Zeit bis zum Eintreffen der Kameraden aus Daun konnte also gut und sinnvoll überbrückt werden.
Im weiteren Verlauf konnte die eingeklemmte Person in Zusammenarbeit beider Feuerwehren mittels hydraulischer Schere, Spreitzer und Rettungszylindern befreit werden.
Die Demonstrationsübung stieß bei den Gästen des Dorffestes auf großes Interesse. Dies konnte in Gesprächen im Anschluss an die Übung bestätigt werden. Vor allem durch die fachliche Kommentierung durch den stellvertretenden Wehrleiter Martin Zinic konnten die Zuschauer während der Übung dem Geschehen gut folgen und erfahren warum die Einsatzkräfte die verschiedenen Schritte ausführten.
Ein Dank für die Unterstützung bei der Übung geht an den Junggesellenverein, die Feuerwehr Daun und die Firma Petry aus Gillenfeld für das Bereitstellen des Unfallfahrzeuges.
Die Feuerwehr Üdersdorf plant in diesem Jahr einige Aktionen um neue Mitglieder zu gewinnen. Außerdem wird die Jugendfeuerwehr neu belebt und eine Bambini-Feuerwehr gegründet. Alle diese Schritte sollen die Einsatzbereitschaft in Üdersdorf langfristig sichern. Als Start der Aktionen diente die Demonstrationsübung und die kürzlich aufgestellten Banner am Ortseingang und am Brunnen.
Eines der Banner zeigt, dass das Personal der Feuerwehren in unserer Region von freiwilligen Helfern gestellt wird. Diese gehen einem ganz normalen Beruf nach und stellen ihre Freizeit in den Dienst der Allgemeinheit. Das weitere Banner soll deutlich machen, das bei der Feuerwehr guter Teamgeist und Kameradschaft zu finden sind.
Informationen rund um die Mitgliedschaft und alle weiteren Fragen rund um die Feuerwehr Üdersdorf können bei der Wehrführung erfragt werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Feuerwehr Üdersdorf. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt.