Freiwillige Feuerwehr Üdersdorf
Freiwillige Feuerwehr Üdersdorf

Türöffnungsseminar im Feuerwehrhaus Üdersdorf

Die Anzahl der Notfalltüröffnungen durch die Feuerwehr ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Alleine in der Einsatzstatistik der Feuerwehr Üdersdorf sind vier Türöffnungen in den letzten Jahren zu finden. Aus diesem Grund stattet die Verbandsgemeinde Daun alle acht Stützpunktfeuerwehren mit einem Werkzeugsatz zur Notfalltüröffnung aus.

Am Wochenende fand ein spezielles Seminar im Feuerwehrhaus Üdersdorf statt, bei dem die Einsatzkräfte den Umganz mit dem Werkzeug und das Vorgehen bei Notfalltüröffnungen erlernt haben. Neben dem, bei diesem Lehrgang sehr wichtigen Teil zu den Rechtsgrundlagen, stand das Öffnen von zugefallenen und zugeschlossenen Türen auf dem Lehrplan.

Bei einem großen Praxisteil konnten alle Teilnehmer mehrfach das öffnen von Türen an verschiedenen Modellen und mit verschiedenen Werkzeugen üben. Praxisnah und mit vielen Beispielen aus dem Feuerwehralltag konnten die Ausbilder von Türöffnungsseminare Michael Fischer viel Wissen vermitteln.

Neben den sieben Kameraden der Feuerwehr Üdersdorf (Werner Giebels, Stephan Thome, Mike Fleschen, Benny Schenk, Sascha Tholl, Dieter Götten und Sascha Häp) nahmen auch Kameraden der Feuerwehr Wallenborn am Seminar teil.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Feuerwehr Üdersdorf. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt.